Flächenerhebungen durch den Gemeindeverband

Wasserhahn

Um den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden, hat eine Aktualisierung der Berechnungsgrundlagen für die Kanalanschluss-bzw. Kanalbenützungsgebühren sowie für die Wasseranschlussabgabe zu erfolgen.

Die Berechnung der genannten Abgaben ist von der Größe des Hauses sowie der Anzahl der angeschlossenen Geschosse abhängig.

Aufgrund der nun durchzuführenden Erhebung werden etwaige Änderungen – auch im Sinne der Gleichbehandlung aller Gemeindebürgerinnen und -bürger – neu erfasst und dann, falls erforderlich, mit einem entsprechenden Ergänzungsbescheid vorgeschrieben.

Mit der Durchführung dieser Nacherhebung wurde der Gemeindeverband für Umweltschutz und Abgabeneinhebung im Bezirk Melk beauftragt.

Wir ersuchen Sie daher, den Mitarbeitern des Gemeindeverbandes –Reinhard Hess, Christoph Angerer, Ing. Roland Weninger und Markus Weninger – alle notwendigen Auskünfte zu erteilen.

Diesbezüglich kann auch eine Begehung erforderlich sein.

Wir danken für Ihr Verständnis und verbleiben im Sinne einer guten Zusammenarbeit.

30.11.2023